Thomas Battenstein – Gitarrist & Sänger
Startseite :: Die Alben :: Blue Sunday :: Über die Musik
Der Musiker
Die Alben
My Christmas Grooves
My Christmas Grooves
Alles Liebe
Light & Colours
Voice & Guitar
Lines and Spaces
Microcosm
Feticheiro
The Rhythm of my Heart
Laid back
Moments
Blue Sunday
A Taste of Holiday
Wintertime
Quartier Latin
Rain in Spain
Latin Summer
île D'Yeu
Guitaropa
Stille Nacht
Pressearchiv
Musik kaufen
Kontakt
Besuchen Sie Thomas Battenstein bei mySpace
 
Blue Sunday. Spielfreude, Nostalgie, Nachdenklichkeit
Thomas Battenstein über die Musik   Über die Musik
Titel/Hörproben
Zur Produktion
Die CD bestellen
BLUE SUNDAY auflegen und sich an die warmen Tage des vergangenen Jahres erinnern. Die neue CD von Thomas Battenstein ist durchaus als ein sommerliches Gegenstück zur Vorgängerin WINTERTIME zu verstehen. Die elf Titel sind teils mit Rhythmusgruppe, teils nur mit Gitarren abwechslungsreich arrangiert.
  TOMTE MUSIC
Zur Lindung 75
D-40489 Düsseldorf
Fon 0203/75997488
Fax 0203/75997489

eMail | Impressum
AGB | Datenschutz
Versand/Lieferzeiten
Zahlung | Widerrufsrecht
 
Auch auf BLUE SUNDAY finden sich wieder neue Bearbeitungen bekannter Titel: Zur Jazzballade wird Gershwin's SUMMERTIME, SUMMER'S ALMOST GONE von The Doors erinnert an Addio a Cheyenne von Ennio Morricone, SUNNY AFTERNOON (The Kinks) hat einen Touch Django Reinhard mitbekommen, Kurt Weill's SPEAK LOW ist voller Nostalgie und die Improvisation über die berühmte SARABANDE von G.F. Händel erinnert ganz nebenbei an Hotel California von den Eagles.
 
 
Zu diesen fünf Klassikern kommen sechs sehr unterschiedliche Eigenkompositionen: Von dem lässig groovenden Eröffnungstitel LAID BACK über den Blues GOOD MORNING MRS. IPPI, dem karibisch anmutenden FLIGHT TO CUBA, den temperamentvollen 2 YOUNG LADIES, der fast erotischen MIDNIGHT RUMBA bis hin zum Titelstück BLUE SUNDAY, das am melancholischen Ende des neuen Albums von Thomas Battenstein steht.